Pflegedienst Ritter Logo
Kinder-, Kranken- &
Seniorenpflegeservice
24h Rufbereitschaft
03 66 40 / 28 180
Pflegedienst Ritter Remptendorf Pflegeleitbild

Pflegeleitbild von Pflegedienst „Pflege mit Herz“

Unser Motto lautet:
„Wo Pflege mit Herz drauf steht, ist Pflege mit Herz drin.“

Der Mensch:
Bei uns steht der Mensch stets im Mittelpunkt, egal welches Alter, welche Nationalität, Religion, oder Krankheit zu Grunde liegt. Er wird geachtet und respektiert. Wir sind stets bestrebt, an zwischenmenschlichen Beziehungen gegenüber dem Kunden, aber auch innerhalb der Mitarbeiterschaft festzuhalten. Bei der Betreuung unseres Personenkreises spielt die Anpassung an die individuellen Bedürfnisse unserer Klienten eine große Rolle.

Die Pflege:
Wir möchten helfen, die Gesundheit zu fördern, weitere Erkrankungen zu verhüten sowie Leiden zu lindern. Unter Berücksichtigung der körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Fähigkeiten wird der Klient entsprechend aktiviert und motiviert. Dabei spielt absolute Wertschätzung und Respekt gegenüber den Wünschen,Gewohnheiten und Bedürfnissen jedes einzelnen Klienten eine bedeutende Rolle. Jeder Klient hat für den Versorgungszeitraum einen festen Ansprechpartner.

Die Mitarbeiter:
Das Personal des Pflegedienstes ist bestrebt, ihr eigenes Wissen und Können ständig zu aktualisieren, um nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen pflegen zu können. Durch ständige Fort- und Weiterbildungen und bewussten Erfahrungsaustausch untereinander werden die Mitarbeiter den hohen Anforderungen an die tägliche Arbeit gerecht.

Da wir Gäste in den Haushalten unserer Klienten sind, gehen wir sach- und fachgerech mit fremdem Eigentum um.Wir haben stets ein offenes Ohr, nicht nur für den Betreuten sondern auch für die Angehörigen. Wir sind 24 Stunden, 365 Tage im Jahr erreichbar.

Wirtschaftlichkeit:
Wirtschaftliches Arbeiten ohne Qualitätseinbußen ist eine wichtige Aufgabe, der sich unser Pflegedienst verpflichtet fühlt. Dies erreichen wir in erster Linie durch sparsamen Einsatz der Hilfsmittel, die vorausschauende Planung der Pflegeabläufe, die Optimierung und größtmögliche Transparenz unserer Arbeitsabläufe, das Erkennen und Vermeiden von Risiken. Von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir eine qualitäts und kostenbewusste Leistungserbringung.

Die Kooperation:
Um eine ganzheitliche Pflege gewährleisten zu können, ist es uns wichtig, mit Haus- und Fachärzten, mit Sanitätshäusern, Apotheken, Krankenhäusern, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und anderen Institutionen eng zusammen zu arbeiten.

Angehörige:
Ebenso finden pflegende Angehörige für ihre Tätigkeiten Unterstützung bei der Pflege durch konkrete und individuelle Anleitung, Beratung und Begleitung. Bei Übernahme der Pflegetätigkeit durch uns ist die Miteinbeziehung der Angehörigen in die Pflege wichtig.

Sterbebegleitung:
Wir sehen das Sterben als natürlichen Prozess des Lebens und wollen auf diesem Weg begleiten, stützen und trösten.